Sonntag, Juni 16, 2024
Sonntag, Juni 16, 2024
Home » Oberstes indisches Gericht verbietet erniedrigenden „Zwei-Finger“-Vergewaltigungstest

Oberstes indisches Gericht verbietet erniedrigenden „Zwei-Finger“-Vergewaltigungstest

by Jorn Steinhausl
0 comment 63 views

Zuwiderhandlungen werden wegen Fehlverhaltens angeklagt

Am 31. Oktober entschied der Oberste Gerichtshof Indiens, dass jeder, der den „regressiven und invasiven“ Zwei-Finger-Test an Überlebenden von sexuellen Übergriffen oder Vergewaltigungen durchführt, sich des Fehlverhaltens schuldig machen wird. Das Urteil macht Hoffnung, dass die Justiz dieses unwissenschaftliche Verfahren endlich einstellt.

Beim „Zwei-Finger-Test“ führt der untersuchende Arzt zwei Finger in die Vagina einer Überlebenden einer Vergewaltigung ein, um festzustellen, ob das Mädchen oder die Frau „jungfräulich“ oder „an Geschlechtsverkehr gewöhnt“ ist.

„Beweise“ aus diesem Test wurden vom Verteidiger während der Prozesse verwendet, um zu behaupten, dass die Überlebende der Vergewaltigung „lockere“ oder „nachlässige“ Moralvorstellungen hatte. Dies kann sowohl zu einer Rechtsbeugung führen als auch Überlebende von Vergewaltigungen davon abhalten, das Verbrechen anzuzeigen, aus Angst, beschuldigt zu werden.

Frühere Gerichtsurteile ergaben, dass der Test keine wissenschaftliche Grundlage hat. In der jüngsten Entscheidung entschied Indiens oberstes Gericht erneut, dass die Sexualgeschichte einer Frau für die Frage, ob sie vergewaltigt wurde, unerheblich ist, und nannte den Test „patriarchalisch und sexistisch“.

Im Jahr 2014 hat das indische Ministerium für Gesundheit und Familienfürsorge Richtlinien verabschiedet, um die medizinische Untersuchung und Behandlung von Überlebenden sexueller Übergriffe zu standardisieren, den Fingertest abzuschaffen und innere Vaginaluntersuchungen auf „medizinisch indizierte“ zu beschränken, z. B. bei der Diagnose einer Infektion, Verletzung oder das Vorhandensein eines Fremdkörpers.

"Gayatris" Rechtsmediziner-Bericht
„Gayatris“ gerichtsmedizinischer Bericht zur Untersuchung von Sexualdelikten. © Privat

Human Rights Watch stellte jedoch fest , dass Ärzte dieses Verfahren immer noch durchführen. Zum Beispiel war Gayatri (Pseudonym) aus dem Bundesstaat Madhya Pradesh 17, als ihr Bruder 2016 miterlebte, wie ihr Vater sie vergewaltigte. Die Vergewaltigungen fanden seit Monaten statt. Nachdem sie die Vergewaltigungen gemeldet hatten, stellte der Arzt fest, dass Gayatri wahrscheinlich schwanger war, führte einen „Zwei-Finger-Test“ durch und schrieb ein professionelles Gutachten, dass ihre „Vagina zwei lockere, nicht vergrößerte Finger zulässt“ und dass „sie an Geschlechtsverkehr gewöhnt ist. ”

Der Oberste Gerichtshof wies die Zentral- und Landesregierungen an, sicherzustellen, dass die Richtlinien von 2014 an alle Krankenhäuser verteilt werden, Schulungsworkshops für Gesundheitsdienstleister durchzuführen und den Lehrplan der medizinischen Fakultät zu überprüfen.

Die indische Regierung hat wiederholt erklärt, dass sie sich dafür einsetzt, Gerechtigkeit für Gewalt gegen Frauen zu gewährleisten. Anstatt mit patriarchalischen Praktiken fortzufahren, die Frauen erniedrigen, sollten die Behörden sicherstellen, dass medizinische Fachkräfte Überlebende sexueller Übergriffe mit Würde behandeln, ein sicheres Umfeld des Vertrauens für Behandlung und Untersuchung schaffen und wichtige Unterstützung und therapeutische Betreuungsdienste anbieten.

Quelle: HRW

You may also like

Schwarzer Schal ist ein weltweit führender Anbieter von Online-Nachrichten. Wir möchten unsere Leser informieren und mit ihnen in Kontakt treten. Mit einem engagierten Team rund um den Globus sind wir rund um die Uhr an sieben Tagen in der Woche für Sie da und liefern Nachrichten von Journalisten aus der ganzen Welt. Wir sind konträre Wahrheitssucher und Wahrsager. Wir sind Journalisten, die die Mission haben, unsere Leser zu informieren und mit ihnen in Kontakt zu treten.

 

Wir sind Zeugen des Verlaufs der Geschichte und erklären nicht nur, was passiert ist, warum es passiert ist und was es für unsere Leser und die Öffentlichkeit bedeutet.

 

Wir sind konträr, wir sind den Nachrichten verpflichtet und sagen den Mächtigen die Wahrheit.

Schwarzer Schal, A Media Company – All Right Reserved.